Grundreinigung

Ihr starker Partner im Bereich der Sonderreinigung und Grundreinigung

Sauberkeit und Hygiene sind unentbehrlich, verbrauchen sich aber tagtäglich und müssen deshalb immer wieder neu produziert werden.

Stark beanspruchte Flächen brauchen regelmäßig eine Grundreinigung. Wir stimmen die Technik und die Reinigungsmittel auf den jeweiligen Bodenbelag ab und bringen ihn durch eine spezielle Beschichtung wieder zum Glänzen. Damit ist der Boden dauerhaft geschützt - das erleichtert die tägliche Unterhaltsreinigung und spart kostbare Zeit.

Abgelagerter Schmutz verändert negativ die Optik, macht den Boden stumpf und grau, greift darüber hinaus das Material der Beläge an und bietet Organismen wie Bakterien und Milben optimale Lebensbedingungen.

Die Grundreinigung sollte je nach Belag und Gebrauch mindestens 1 mal im Jahr durchgeführt werden – dafür reinigen wir für Sie in jeder Ecke, Nische und Rille porentief rein und füllen anschließend bei Bedarf die Poren der Beläge, je nach Beschaffenheit des Belages, durch Imprägnierung oder Beschichtung. Bei regelmäßiger Imprägnierung oder Beschichtung werden die Bodenbeläge auf Jahre hinaus außerordentlich ansehnlich und extrem widerstandsfähig, selbstglänzend und darüber hinaus auch trittsicherer.

Bei einer Grundreinigung werden auf Hartbodenbelägen wie dem Linoleum die Poren gereinigt, gefüllt und anschließend mit mehreren Lagen Beschichtung verschlossen. Die neue Oberfläche dient als Opferschicht, die anstelle des Bodenbelags durch die ständige Begehung abnutzt. Außerdem trägt sie positiv zur Optik des Belages bei und verhindert das Eindringen des Schmutzes in die Poren. Die Imprägnierung wird dagegen bei Bodenbelägen wie z.B. dem Steinfußboden verwendet. Hier können die Poren nicht gefüllt, jedoch verengt werden. Der Effekt besteht darin, dass der Schmutz nicht mehr den Weg in die Poren findet und leichter zu entfernen ist.